Verpackungs- und Montagearbeiten

Seit 10 Jahren ist die WfbM, zuerst mit einer dann mit zwei Arbeitsgruppen, in Außenarbeitsplätzen für bis zu 40 Beschäftigte und drei Gruppenleitern, in der Firma Pacos GmbH vertreten. Im Umgang mit teilweise hochwertigen Kosmetikartikeln, in Flakons, Spendern, Flaschen, verpackt in Faltschachteln, entstanden anspruchsvolle Arbeitsplätze. Hinsichtlich Sauberkeit, Qualität müssen hohe Standards gehalten werden, teilweise auch mit Bekleidungsvorschriften bis zu Ausführungen mit weißen Handschuhen. Anfangs, meistens mit reinen Konfektionierungs- bzw. Komplettierungsarbeiten beschäftigt, wurde der Bereich, mit immer anspruchsvolleren Tätigkeiten, ausgebaut. Vom Aufbringen von Chargen, Cellophanieren für besondere Produkte namhafter Hersteller, Endkontrolle und –verpackung, bis hin zum Palettieren, werden sämtliche Teilschritte von den Beschäftigten ausgeführt. Schülerpraktikanten (bzw. aus dem Berufsbildungsbereich) sind hierbei gern gesehen.
Unser Auftraggeber liefert die Fertigprodukte dann weltweit aus. Sein Vertrauen, hinsichtlich termingerechter Fertigstellung, besonders aber in der geforderten Qualität, muss täglich bestätigt werden. Mit diesen vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben findet sich für jeden Beschäftigten, mit seinen Neigungen und Fertigkeiten, die passende Tätigkeit. Von den Gruppenleitern werden sie dafür angelernt und soweit nötig unterstützt.
Um einseitige Belastungen (Tragen, Sitzen, Stehen…) auszugleichen, wird täglich, für jeden der teilnehmen möchte, ein kleines Gymnastikprogramm durchgeführt. Therapeutische Maßnahmen durch externe Anbieter sind möglich, einmal wöchentlich werden zwei Lese- und Rechtschreibkurse durchgeführt, auch dies durch Fachkräfte externer Anbieter.
Eine kleine Ausgabeküche wird durch einzelne Beschäftigte abgesichert. Neben der Essenausgabe gibt es ein kleines Angebot an Snacks, Getränken. Alle anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten werden, ebenfalls in Eigenregie, abgesichert. Die Arbeitswoche klingt freitags mit einem gemeinsamen Singen, unter musikalischer Begleitung, aus.

Leistungen des Verpackungsbereiches:

  • Verpackungen aller Art
  • Schachteln, Kleben und Komplettieren
  • Erstellung von Etiketten mittels EDV, etikettieren
  • Zählarbeiten
  • Folienschweißen mit Winkelschweißgeräten
  • Folienschrumpfen mittels Schrumpftunnel
  • Maschinelles Cellophanieren
  • Aufbringen von Chargen, MHD durch Prägemaschine bzw. Tintenstrahldrucker
  • Endkontrolle und –verpackung
  • Palettieren
  • Transportsicherung durch Band und/oder Stretchmaschine
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 07:00 – 16:00
Freitag 07:00 – 13:00
Kontakt:
Ansprechpartner: Frau Wagner
Herr Dressler
Herr Steinke
Telefon: 0345 / 1712695