Laserbeschriftung

Teilwerkstatt Promenade 18, 06198 Kloschwitz

JAG Laser

für die Beschriftung von Metallen und fast allen Kunststoffen.

Bearbeitungsfläche 630 mm x 500 mm / Stangenmaterial bis zu einer Länge 3000 mm

Zielgruppe

  • Werkzeug – Bauteil und Baugruppenbeschriftungen
  • Laseretiketten mit Strichcode 128, Data Matix, Maxi Code
  • Objektbeschilderung
  • Beschriftung von Werbeartikeln, Kabel, Verpackungskennzeichnung u.v.m

Vorteile

  • Dauerhaftigkeit der Beschriftung
  • hohe Flexibilität (besonders bei Beschriftung unterschiedlicher Materialien)
  • kräftefreies, materialschonendes Kennzeichnungsverfahren

    • keine mechanische Beanspruchung der Materialien
    • keine Verbrauchsmaterialien notwendig
    • schnelle und hochwertige Beschriftungen erzielbar
    • gute Lesbarkeit bei kleinster Beschriftung unter 1mm

    Mit unserer Lasertechnik bieten wir regionalen und überregionalen Kunden einen zuverlässigen Service in der Bearbeitung und Veränderung von Oberflächen jeglicher Art an. Als Partner für Handel und Industrie liefern wir qualitativ hochwertige Laserarbeiten aus unseren modernen, in Halle und Johannashall (Kloschwitz) gelegenen, Bearbeitungszentren.

    Telefon: 0172 9422690
    Telefax: 0345 2178-199
    E-Mail: groh@stadtmission-halle.de

    Christian Groh

    Werkstattleiter

    CO₂ Laser

    für die Beschriftung und das Schneiden vom organischen Materialien z.B. Holz, Leder, Glas, Gummi, Lebensmittel (Obstbeschriftungen für Tagungen)

    • Laser mit 60W: Bearbeitungsfläche 720 mm x 430 mm
    • [ neu ] Laser mit 200W: Bearbeitungsfläche 1200 mm x 700 mm (Laserzentrum Halle)

    Zielgruppen

    • Schneiden von Holzplatten für Aufsteller
    • Dekoartikel
    • Produktmusterketten/Fächer für Materialpräsentationen
    • Stempelmatten für Bürostempel
    • Dichtungen für Maschinen
    • Beschriftungsschablonen aus Papier, Pappe und Kunststoff

    Teilwerkstatt Johannashall

    Direkter Kontakt