Der Evangelische Stadtmission Halle e.V. und die Tochtergesellschaft Evangelische Stadtmission Halle Eingliederungshilfe gGmbH betreuen gegenwärtig in der stationären und teilstationären Arbeit ca. 800 Hilfesuchende und beschäftigen etwa 200 haupt- bzw. 60 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen.
Für den Evangelische Stadtmission Halle e.V. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n als Mitarbeiter/in für die Suchtberatungsstelle.

Inhaltliche Schwerpunkte der Arbeit:

  • Beratung von Betroffenen, Gefährdeten und Angehörigen (u.a. Akuthilfe, Krisenintervention, Nachsorge)
  • Kooperation mit externen Dienstleistern, Ämtern und Fachdiensten
  • Einzel- und Gruppenberatungen
  • Koordination und Dokumentation von Präventionsveranstaltungen und -maßnahmen
  • Arbeit mit EBIS-Softwareprogramm, Dokumentation & Statistik

Wir erwarten:

    Abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter/in (Dipl., BA, MA), Sozialpädagoge/in bzw. Pädagoge/in (Dipl.) oder eine vergleichbare Ausbildung

  • Flexibilität, Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten, Team- und Kommunikationskompetenz,
  • Mitglied einer christlichen Kirche bzw. Lebensorientierung an christlichen Werten

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland, inklusive betrieblicher Altersvorsorge und mehr
  • Interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Teilzeitanstellung (flexibel mit 20h / Woche)
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision

Die Stelle ist als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich April 2019.
Sind Sie an dieser Herausforderung interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an unser Personalbüro, bevorzugt per E-Mail an bewerbung@stadtmission-halle.de.
Einsendeschluss ist der 31.01.2018.
Telefonische Rückfragen sind unter der Rufnummer 0345/2178-0 möglich.
Ansprechpartner für Auskünfte ist Herr Birkner-Schöne.
Postanschrift:
Evangelische Stadtmission Halle e.V.,
Weidenplan 3-5,
06108 Halle (Saale).

Stellenausschreibung zum Download