Integrative Tanzgruppe „Rainbow“

Seit dem 01.07.2010 gibt es die intergrative Tanzgruppe. Zur Zeit besteht diese Tanzgruppe aus 14 Leuten, mit und ohne Handicap- von 24 bis 61 Jahren. Gegründet wurde diese Gruppe von Karin Neidhart.
Wir studieren in erster Linie American Squaredance ein, aber auch freie Performance nach moderner Musik. Diese Tänze werden dann vor Publikum aufgeführt. 

Einen Namen für unsere Tanzgruppe zu finden, war echt schwer. Es sollte ein kurzer Name sein, den man sich leicht merken kann und vielleicht etwas englisches, wegen der Art der Tänze. Nach langem Überlegen kamen wir neulich auf „Rainbow“ . Irgendwie passt er. Die verschiedenen Farben des Regenbogens passen zu der Art unserer intergrativen Tanzgruppe. Bei uns treffen sich jung und alt. Menschen mit und ohne Handicap.

Sogar auf das Tanzen bezogen, kann man den Regenbogen verwenden – philosophisch gesehen „Tanz unter dem Regenbogen“. Unseren ersten Auftritte hatten wir im Dezember 2010 zur Mitarbeiterweihnachtsfeier.

Mit der Tanzgruppe „Rainbow“ verbinden wir vor allem Spaß an der Bewegung zu Musik. Vor allem unsere Auftritte vor anderen Menschen bereiten uns besondere Freude. Es ist immer wieder ein spannender Moment für uns alle, der sich nach dem Auftritt mit dem Applaus der Zuschauer in unser Lob verwandelt.

Tanzgruppe "Rainbow"

Direkter Kontakt: